Datenschutzhinweise MediaMarktSaturn – Karriereseite careers.mediamarktsaturn.com Juni 2022

 

MediaMarktSaturn (nachfolgend "MMS", "wir" oder "uns") legt hohen Wert darauf, Ihre personenbezogenen Daten datenschutzkonform zu behandeln.
In diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie darüber, wie MMS Ihre bei Nutzung der Website anfallenden personenbezogenen Daten verarbeitet.
Bitte beachten Sie, dass die vorliegenden Datenschutzhinweise für die Karriereseite careers.mediamarktsaturn.com und die im Rahmen Ihres Besuchs der Karriereseite careers.mediamarktsaturn.com verarbeiteten (technischen) Daten Anwendung finden. Hinsichtlich der im Rahmen einer Bewerbung bzw. bei der Anlegung eines Profils verarbeiteten und von Ihnen eingegebenen Daten bitten wir Sie, die Datenschutzhinweise MediaMarktSaturn – Karriere zu beachten.


Verantwortlicher und Kontakt Datenschutzbeauftragter


Verantwortlicher für die Karriereseite careers.mediamarktsaturn.com im Sinne der DSGVO, sonstiger in den Mitgliedsstaaten der EU geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:


MediaMarktSaturn Retail Group GmbH, Media-Saturn-Str. 1, 85053 Ingolstadt, Deutschland


Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten


Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich, soweit dies rechtlich zulässig ist, z.B. zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns eine hohe Priorität.


Erfassung allgemeiner Daten und Informationen, sog. Logfiles bei Besuch der Website


Sofern Sie unsere Webseite zu informatorischen Zwecken besuchen, werden nur die Internetverbindungsdaten, die Ihr Browser an die Server übermittelt, verarbeitet. Unsere Webseite erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen, welche in Logfiles eines Servers temporär gespeichert werden. Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Erfasst werden können:

• Zugriff auf die Webseite (Datum, Uhrzeit)
• Wie Sie auf die Webseite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
• Menge der gesendeten Daten
• Welchen Browser und welche Browserversion Sie verwenden
• Ob die Seite über ein mobiles Endgerät besucht wird
• Welchen Internet-Service-Provider Sie verwenden
• Ihre IP-Adresse, die Ihr Internet-Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b, f DS-GVO, da die Verarbeitung dieser Daten für den Betrieb der Internetseite erforderlich ist, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern. Die Daten werden für maximal 90 Tage gespeichert.


Notwendige Cookies


Die Website wird auf deutschen Servern von SAP in St. Leon-Rot/Walldorf, Deutschland gehostet. Für eine verbesserte Funktionalität werden Cookies eingesetzt.
Es handelt sich, sofern nicht anders beschrieben, um notwendige grundlegende Cookies. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da die Verarbeitung dieser Daten für den Betrieb der Internetseite erforderlich ist, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und die Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern.

Cookie

Cookie Art

Speicherdauer

Zweck

route

notwendig

Session

Stellt sicher, dass alle Nutzeranfragen während einer Sitzung zum gleichen Server weitergeleitet werden

careerSiteCompanyId

notwendig

Session

wird verwendet, um die Anforderung an das richtige Rechenzentrum zu senden

JSESSIONID

notwendig

Session

wird während der Sitzung auf dem Gerät des Besuchers abgelegt, damit der Server den Besucher identifizieren kann

Load balancer cookie

notwendig

Session

(tatsächlicher Cookie-Name kann abweichen) verhindert, dass ein Besucher von einer Instanz zu einer anderen springt

 

Dauer der Speicherung und routinemäßige Löschung von personenbezogenen Daten


Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Verarbeitungszweckes erforderlich ist oder sofern dies in Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen wurde. Nach Wegfall oder Erfüllung des Zwecks werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht bzw. gesperrt. Im Fall der Sperrung erfolgt die Löschung, sobald gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen nicht entgegenstehen.


Weitergabe personenbezogener Daten


Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu den genannten Zwecken, wie unten beschrieben, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und unter Gewährleistung des höchsten Sicherheitsniveaus an folgende Dritte übermitteln:


Verbundene Unternehmen - MMS ist eine international tätige Gruppe von Unternehmen. Falls erforderlich, übermittelt MMS für die in diesen Datenschutzhinweisen erläuterten Zwecke Ihre personenbezogenen Daten an seine verbundenen Unternehmen.


Dienstleister – Verschiedene Dienstleister helfen uns, unser Gesamtgeschäft zu betreiben. Dies können z. B. IT-Dienstleister sein, die dafür sorgen, dass unsere Karriereseite careers.mediamarktsaturn.com reibungslos läuft. Bei der Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten kommen sie möglicherweise mit Ihren personenbezogenen Daten in Kontakt. Daher prüfen und wählen wir sie sorgfältig aus und stellen sicher, dass wir die notwendigen vertraglichen Vereinbarungen geschlossen haben, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In diesem Zusammenhang dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann außerhalb des EWR übermitteln, wenn dies erforderlich ist und nach einer Bewertung der Zuverlässigkeit des betreffenden Dienstleisters, die sicherstellt, dass personenbezogene Daten gemäß den Voraussetzungen des Art. 44 DSGVO verarbeitet werden.


Ihre Rechte


Sie haben nach den gesetzlichen Vorgaben ein Recht

• auf Auskunft durch uns über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)

• auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

• auf Löschung (Art. 17 DSGVO)

• auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

• auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

• auf Widerspruch/Widerruf der Einwilligung (Art. 21 DSGVO)

Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu folgende Kontaktdaten verwenden:

Per Post:
An den Datenschutzbeauftragten
MediaMarktSaturn Retail Group GmbH
Wankelstraße 5
85046 Ingolstadt

E-Mail: datenschutz@mediamarktsaturn.com

Zuständige Aufsichtsbehörde
Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach.